Ausblick auf aktuelle Trends im Transportwesen in Europa

Veröffentlicht am 31. März 2022 - 5 Leseminuten

Mehr Online-Shopping, mehr Nachhaltigkeit, mehr Digitalisierung, mehr Innovationen ... Kein Flottenmanager darf diese vier bedeutenden kurz- und mittelfristigen Trends im Straßentransport verpassen, unabhängig von der Größe des Fuhrparks. Unsere beiden Michelin Experten erläutern die wichtigsten Informationen dazu.

majortrends portrait

majortrends portrait

Nathalie Duroux, Leiterin Customer and Market Intelligence Truck & Bus Business Line bei Michelin
Laurent Tridemy, Insight & Strategic Foresight Manager bei Michelin

majortrends img1 ecommerce

majortrends img1 ecommerce

Nr. 1: Online-Shopping wird weiter zunehmen

Während der Online-Handel bereits vor der Pandemie ein stetiges Wachstum verzeichnete, explodierte sein Marktanteil durch die flächendeckenden Lockdowns regelrecht! In allen EU-Ländern zusammengenommen erzielte der Online-Handel im Jahr 2020 einen Gesamtumsatz von 757 Milliarden Euro(1).

In Europa kletterte die digitale Akzeptanz nach der COVID-19-Krise von 81 % auf 95 %: Ein Wachstum, für das die meisten Wirtschaftszweige sonst (bei Zuwachsraten wie vor der Pademie) zwei bis drei Jahre gebraucht hätten(2). Und dieser Trend wird sich fortsetzen.

Dabei ist zu beachten, dass Verbraucher zwar immer mehr Einkäufe online tätigen, gleichzeitig aber auch ihre Erwartungen gerade auch in Bezug auf die unmittelbare Verfügbarkeit gestiegen sind. Die Quasi-Echtzeitlieferung von Waren ist in allen Branchen zur neuen Normalität geworden.

Nr. 2: Nachhaltige Mobilität ist ein Muss

Die größte Herausforderung für die Transportbranche ist die Reduktion von Emissionen, um nachhaltiger zu werden. Die Vorschriften werden immer strenger, besonders mit dem neuen VECTO-Standard (Vehicle Energy Consumption Calculation Tool).

Für die Zustellung auf der letzten Meile in städtischen Gebieten sind Lieferfahrzeuge bereits heute weitgehend elektrifiziert.

Dennoch werden laut IHS auch im Jahr 2030 immer noch 90 % der mittleren und schweren Nutzfahrzeuge mit Diesel betrieben werden. Im Jahr 2035 werden Dieselfahrzeuge immerhin noch 64 % der Neuzulassungen ausmachen. Ihr Anteil sinkt voraussichtlich erst nach 2040 unter die 50 %-Marke. Trotzdem werden sie bis ins Jahr 2050 auf den Straßen in der Mehrheit bleiben(3).

Dementsprechend wird auf der Grundlage von Kraftstoffpreisprognosen sowie Technologiekosten und regulatorischen Einschränkungen erwartet:

  • dass Diesel im Hinblick auf Kosteneffizienz die wettbewerbsfähigste Option und damit der dominierende Kraftstoff im Straßentransport bis 2040 bleibt.
  • dass Hybridfahrzeuge die Vorherrschaft von Dieselfahrzeugen möglicherweise verlängern, wenn der Druck den Ausstoß von Treibhausgasen und Schadstoffen zu reduzieren weiter zunimmt.
  • dass Erdgas der Kraftstoff zu sein scheint, der in Bezug auf die Gesamtbetriebskosten am ehesten mit Diesel vergleichbar ist und außerdem zur Verringerung der Kohlenstoff- und Schadstoffemissionen beiträgt.
majortrends img2 sustainability

majortrends img2 sustainability

majortrends img3 digitalisation

majortrends img3 digitalisation

Nr. 3: Digitalisierung zur Flottenoptimierung

Wenn wir von Digitalisierung sprechen, denken wir nicht nur an sämtliche Frachtplattformen, sondern auch an den Telematik-Aspekt, denn vernetzte Lkw ermöglichen eine vorausschauende Wartung.

Die Telematik (siehe Artikel zu IoT - Thomas Ledoux Mag Nr. 3) ermöglicht die Sammlung von Daten, die mittels künstlicher Intelligenz zur Optimierung des Flottenmanagements genutzt werden können.

In Europa sind heute 38 %(4) der Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 6 Tonnen vernetzt.

Mittelfristig wird die Digitalisierung die Verknüpfung aller Datenströme und Faktoren ermöglichen.


Nr. 4: Aktuelle Innovationen

Bei Innovationen im Verkehrsbereich denkt man unweigerlich an autonome Fahrzeuge, bei denen man zwischen fünf Autonomiestufen (von 1 bis 5) unterscheidet. Stufe 1 entspricht der Fahrerassistenz, während Stufe 5 ein vollständig autonomes Fahrzeug darstellt. Stufe 3, ein teilautonomes Fahrzeug, wird voraussichtlich bis 2025 realisiert werden.

Auch wenn Stufe 5 noch in weiter Ferne liegt, wird sie z.B. das Platooning (den Einsatz von Straßenkolonnen oder -zügen) ermöglichen, was den ökologischen Fußabdruck verkleinert (da die Verringerung des Kraftstoffverbrauchs die CO2-Emissionen senkt) und die Sicherheit erhöht (durch die Verringerung des Risikos menschlichen Versagens, insbesondere bei Notbremsungen).

Dabei handelt es sich um eine Technologie, die schrittweise eingeführt wird und die frühestens im Jahr 2035 ausgereift ist, die wir aber schon jetzt im Auge behalten sollten.

majortrends img4 innovations

majortrends img4 innovations


Die wichtigsten Trends im Straßentransport auf einen Blick

de take in at a glance

de take in at a glance

Quellen

* Interview mit Nathalie Duroux und Laurent Tridemy am 6. Oktober 2021.

(1) FEVAD Bericht - https://www.fevad.com/chiffre-cles-2021-fevad/
(2) https://www.lorienglobal.com/en/insights/ecommerce-in-europe
(3) https://ihsmarkit.com/index.html
(4) Analyse & Berichte von BCG und Berg Insight 2021

Werden sie mitglied der community !

Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren und automatisch am Gewinnspiel teilnehmen!

Sie sind schon registriert? Umso besser, denn dann müssten Sie bereits eine E-Mail von uns erhalten haben, welche Sie über die mögliche Teilnahme am Gewinnspiel informiert.

Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse michelin-b2b-digital@michelin.com Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellen Sie sicher, dass unsere Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

MFMB_Summer_2022_Label

MFMB_Summer_2022_Label

Kundentyp *
Sie sind...
  • Endkunde
  • Reifenhändler
  • Sonstiges
Flottengröße *
  • 20 oder weniger
  • Mehr als 20
  • Ich verwalte keine Nutzfahrzeuge

Hier finden Sie die dem monatlichen Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie den zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen zustimmen *
Bitte wählen Sie die zutreffende Antwort aus
  • Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
  • Ich nehme nicht am Gewinnspiel teil.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Um Ihnen auch zukünftig Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Verkaufsaktionen für Reifen der Michelin Gruppe zukommen zu lassen, kreuzen sie bitte an, dass sie damit einverstanden sind und wir Ihnen diese Informationen zukommen lassen dürfen:

Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen durch Erklärung gegenüber Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, datenschutz@michelin.com, Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe. Die Datenschutzbestimmungen der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA habe ich gelesen.

Rechtlicher Hinweis – Informationen zum Datenschutz

Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen des vorliegenden Gewinnspiels sowie – soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben – zu Werbezwecken. Die zu diesem Zweck erhobenen und verarbeiteten Daten werden mindestens 1 Jahr lang gespeichert. Hiervon sind Daten ausgenommen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert werden. Deren Nutzung ist Michelin Mitarbeitern und/oder von Michelin beauftragten Dienstleistern vorbehalten. Einer dieser Dienstleister hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Um ausreichende Sicherheit im Hinblick auf den Datenschutz gewährleisten zu können, sind die von der Europäischen Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln vereinbart worden. Nähere Informationen darüber erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der Sie betreffenden Daten und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer Daten verlangen. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und Informationen über die Sie betreffenden Daten oder die Standarddatenschutzklauseln erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, z.Hd. des Datenschutzbeauftragten, Michelinstrasse 4, 76185 Karlsruhe, datenschutz@michelin.com.

You are using and outdated Web Browser..

You are using a browser that is not supported by this website. This means that some functionality may not work as intended. This may result in strange behaviors when browsing round.

Use or upgrade/install one of the following browsers to take full advantage of this website

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+