3 Dinge, die Sie über städtische Zugangsregelungen wissen müssen

#TOPTIPS
 

Das Magazin Ausgabe 2 • September 2021 • 3 Min. Lesedauer

Jeder, der schon mal auf europäischen Straßen unterwegs war, kennt wahrscheinlich die fortschreitende Ausweitung von Umweltzonen (Low Emission Zones – LEZ), Mautgebühren und anderen Initiativen zur Reduzierung der Luftverschmutzung. 
Aber wo genau sind diese Zonen? Und was müssen Lkw-Fahrer wissen, bevor sie in eine Innenstadt einfahren? Wenn Sie die Umwelt schützen und hohe Geldstrafen vermeiden wollen, lesen Sie weiter!

Im vergangenen Jahr hat sich das Einkaufsverhalten weltweit verändert, da Konsumenten vermehrt Waren im Online-Handel bestellten und einen beispiellosen Boom von Heimlieferungen auslösten. Angesichts dieses Trends und der allgemein zunehmenden Umweltverschmutzung und Lärmbelästigung streben Städte in ganz Europa nach Möglichkeiten, die Verkehrsbelastung zu reduzieren und die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern. Viele führen städtische Zufahrtsregelungen ein, um den Fahrzeugverkehr in dichten Stadtzentren einzuschränken. Hier finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Umweltzonen (Low Emission Zones, LEZ) sind abgegrenzte Bereiche einer Stadt oder eines Ballungsgebiets, aus denen die Fahrzeuge, die die Umwelt am meisten verschmutzen, verbannt werden.

Eine Null-Emissions-Zone (ZEZ) ist eine LEZ, in der nur Null-Emissions-Fahrzeuge (ZEV) erlaubt sind.

Die Ultra Low Emission Zone (ULEZ) ist ein Bereich der Londoner Innenstadt, in dem nur besonders emissionsarme Fahrzeuge fahren dürfen und Gebühren für die Fahrzeuge anfallen, die diese Norm nicht erfüllen.

 

picture10

Die Vorschriften variieren von Land zu Land und von Stadt zu Stadt:  

Wenn Ihre Route durch mehrere Städte oder Länder führt, ist es wahrscheinlich, dass Sie unterwegs unterschiedliche Vorschriften einhalten müssen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die Regelungen in der jeweiligen Stadt. 

 

 

michelin site blocs texte tip2 jaune

 

Und das ist erst der Anfang:  

Mit Blick auf die ehrgeizigen CO2-Emissionsziele ist anzunehmen, dass EU-Städte ihre LEZ weiter ausbauen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich diese Zonen von LEZ zu ULEZ (das U steht für Ultra) und sogar zu ZEZ (das Z steht für Zero) weiterentwickeln. Meistens werden Zonenänderungen ein Jahr im Voraus angekündigt. Halten Sie also die Augen offen.

 

 

picture12

Das wird Sie teuer zu stehen kommen:  

Staus kosten Sie im Durchschnitt 63 USD pro Stunde an verlorener Zeit und verschwendetem Kraftstoff. Also ist eine Reduzierung von Staus nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihre Kostenersparnis. Außerdem wird das Ignorieren von Vorschriften teuer für Sie: In Mailand (Italien) und Köln (Deutschland) müssen Sie mit 80 € rechnen, in Paris (Frankreich) mit bis zu 135 € und in Amsterdam (Niederlande) mit bis zu 250 €, wenn Sie bei einem Verstoß gegen die geltenden Regeln erwischt werden.

 

 

QUELLEN

*Indikative Beträge basierend auf den aktuellen Vorschriften, die in den aufgelisteten Städten gelten – Stand: 23. Juni 2021 – Die genauen Beträge entnehmen Sie bitte den Vorschriften der jeweiligen Städte.

  • Mit der Green Zone App haben Sie immer alle Infos zu Aufklebern, Zonen, Karten und den sich entwickelnden Vorschriften bei sich. 
  • Planen Sie vorab mit diesem offiziellen Routenplaner.
  • Detaillierte Fragen und Antworten für verschiedene europäische Länder, einschließlich Frankreich, Deutschland und Italien.
  • Weitere Informationen über Zufahrtsbestimmungen für Fahrzeuge in verschiedenen Regionen und Städten. Eine Karte, die Ihnen die Navigation in Europa erleichtert und weitere Informationen über den sauberen Betrieb von Schwerlastfahrzeugen.
  • Mit der Green Zone App haben Sie immer alle Infos zu Aufklebern, Zonen, Karten und den sich entwickelnden Vorschriften bei sich. 
  • Planen Sie vorab mit diesem offiziellen Routenplaner.
  • Detaillierte Fragen und Antworten für verschiedene europäische Länder, einschließlich Frankreich, Deutschland und Italien.
  • Weitere Informationen über Zufahrtsbestimmungen für Fahrzeuge in verschiedenen Regionen und Städten. Eine Karte, die Ihnen die Navigation in Europa erleichtert und weitere Informationen über den sauberen Betrieb von Schwerlastfahrzeugen.

picture1

_ *
Sie sind...
  • Endkunde
  • Reifenhändler
  • Sonstiges
0

Hier finden Sie die dem Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen

Bitte wählen Sie aus, ob Sie den zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen zustimmen *
Bitte wählen Sie die zutreffende Antwort aus
  • Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
  • Ich nehme nicht am Gewinnspiel teil.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Um Ihnen auch zukünftig Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Verkaufsaktionen für Reifen der Michelin Gruppe zukommen zu lassen, kreuzen sie bitte an, dass sie damit einverstanden sind und wir Ihnen diese Informationen zukommen lassen dürfen:

Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen durch Erklärung gegenüber Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, datenschutz@michelin.com, Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe. Die Datenschutzbestimmungen der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA habe ich gelesen. 

Rechtlicher Hinweis – Informationen zum Datenschutz

Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen des vorliegenden Gewinnspiels sowie – soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben – zu Werbezwecken. Die zu diesem Zweck erhobenen und verarbeiteten Daten werden mindestens 1 Jahr lang gespeichert. Hiervon sind Daten ausgenommen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert werden. Deren Nutzung ist Michelin Mitarbeitern und/oder von Michelin beauftragten Dienstleistern vorbehalten. Einer dieser Dienstleister hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Um ausreichende Sicherheit im Hinblick auf den Datenschutz gewährleisten zu können, sind die von der Europäischen Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln vereinbart worden. Nähere Informationen darüber erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der Sie betreffenden Daten und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer Daten verlangen. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und Informationen über die Sie betreffenden Daten oder die Standarddatenschutzklauseln erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, z.Hd. des Datenschutzbeauftragten, Michelinstrasse 4, 76185 Karlsruhe, datenschutz@michelin.com.



Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren und automatisch am Gewinnspiel teilnehmen!

Sie sind schon registriert? Umso besser, denn dann müssten Sie bereits eine E-Mail von uns erhalten haben, welche Sie über die mögliche Teilnahme am Gewinnspiel informiert.

Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse michelin-b2b-digital@michelin.com Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellen Sie sicher, dass unsere Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

mfmb gewinnspiel

Abbildung ähnlich

Beliebt in der Community

#SPOTLIGHT

Wasserstoff: eine realistische Alternative für ein umweltfreundlicheres Transportwesen


#BIGSTORY

Der langsame aber sichere Erfolg der Lkw-Fahrerinnen


#HOTNEWS

Die optimale Reifenwahl für den Fernverkehr

You are using and outdated Web Browser..

You are using a browser that is not supported by this website. This means that some functionality may not work as intended. This may result in strange behaviors when browsing round.

Use or upgrade/install one of the following browsers to take full advantage of this website

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+