Meine Anfrage sehen 0

Sie haben kein Produkt ausgewählt.

header

Verstehen, wie Ihre Reifen hergestellt werden

Je nach Phase des Anbauzyklus verwenden Sie in Ihrem Betrieb unterschiedliche Maschinen und Applikationen. Ihre Reifen wirken sich direkt auf Ihre Böden, Ihre Ernte, Ihren Kraftstoffverbrauch, Ihren Komfort usw. aus. Um ihre Leistung zu verbessern, testen wir mit Ihnen und für Sie neue Materialien und Strukturen.

Für Ihre Ernte bringen wir immer wieder Innovationen hervor

Unsere Ingenieure entwickeln neue Versionen von Landwirtschaftsreifen, die Ihr Feedback berücksichtigen. Um diese zu entwerfen, testen sie die besten Materialien und Herstellungsverfahren.
Die Zusammenarbeit zwischen unseren weltweiten R&D-Teams ermöglicht es uns außerdem, die Haltbarkeit Ihrer Reifen, ihre Traktionsfähigkeit und ihre Bodenaufstandsfläche ständig zu verbessern ... und Vibrationen zu reduzieren, um Ihnen mehr Komfort zu bieten.

Für Qualitätsreifen

Die moderne Landwirtschaft sieht sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Jeder Reifen, der unsere Bänder verlässt, wird fachmännisch hergestellt, damit er Ihnen so lange wie möglich gute Dienste leistet. Sein komplexer Zusammenbau aus 20 Komponenten erfordert 15 Fertigungsschritte. Jeder Schritt wird streng überprüft und die abschließende Kontrolle vor der Auslieferung garantiert eine einwandfreie Qualität des Reifens.

5 Picture SPRAYBIB CFO at work (1)

5 picture spraybibcfo at work 1

5 Picture SPRAYBIB CFO at work (1)

Wo werden meine Landwirtschaftsreifen hergestellt?

Wo werden meine Reifen hergestellt?

Die MICHELIN Reifenwerke in Olsztin (Polen), Troyes (Frankreich), Valladolid (Spanien) und Joao (Brasilien) beliefern alle großen Hersteller von Landmaschinen und Reifenhändler.

Jedes Michelin Reifenwerk ist spezialisiert

  • Im Werk in Olsztin (Polen) werden Reifen für Traktoren mit geringer und mittlerer Leistung hergestellt. Es produziert vor allem Vorderreifen (die kleiner sind als Hinterreifen) und die Reifen der „ MICHELIN Compact Line“, die für Baggerlader, Lader und Teleskopstapler entwickelt wurde.
  • Im Werk in Troyes (Frankreich) werden Reifen für mittelgroße Traktoren (bis 1,95 m Höhe) hergestellt. Diese schmalen Reifen eignen sich für Ihre Reihenkulturmaschinen und für Bearbeitungsarbeiten.
  • Das Werk in Valladolid (Spanien) stellt Großreifen (bis zu 2,30 m hoch) für sehr leistungsstarke Maschinen wie Ihre Mähdrescher oder selbstfahrende Streufahrzeuge her, die hohe Lasten und Geschwindigkeiten bewältigen müssen.
  • Das Werk in Joao (Brasilien) produziert unsere Landwirtschaftsreifen für den südamerikanischen und nordamerikanischen Markt

capture d écran 2022 02 28 à 15 43 43

map fond noir

5 picture roadbib 1

Möchten Sie wissen, woher Ihre Reifen kommen?

Zwei Buchstaben kennzeichnen den Ort, an dem Ihre Reifen hergestellt werden. Diese Kennzeichnung ist verpflichtend, nicht aber ihre Platzierung. Die meisten Hersteller bringen sie auf der Reifenflanke an, aber einige Herkunftsmarkierungen, die unauffällig auf dem Wulst angebracht sind, sind unsichtbar, wenn der Reifen montiert ist.
Da die Größen unterschiedlich sind, kann es vorkommen, dass Ihre MICHELIN Vorderreifen aus Troyes in Frankreich und Ihre Hinterreifen aus Valladolid in Spanien kommen!

Möchten Sie wissen, wann Ihre Reifen hergestellt wurden?

Vier Zahlen auf der Seitenwand zeigen das Herstellungsdatum des Reifens an.
Ein MICHELIN-Reifen mit dem Code 2117 wurde in der 21. Woche des Jahres 2017 hergestellt.

Bleiben Sie dran

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Michelin Agricole-Nachrichten!
#PositiverZyklus

Durch die Angabe meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken von „Senden Sie mir Neuigkeiten“ stimme ich dem Erhalt von Marketing-E-Mails von Michelin zu. Sie können sich jederzeit abmelden. Um mehr darüber zu erfahren, wie Michelin Ihre persönlichen Daten verarbeitet, und um Ihre Rechte auszuüben, klicken Sie bitte hier. Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Ohne diese Angaben können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

common.error.invalidField:This field is invalid
0/200
Landwirt Landwirtschaftlicher Betrieb Reifenhändler Landmaschinenhändler Sonstiges
common.error.invalidField:This field is invalid
common.error.invalidField:This field is invalid

Ein Ratschlag? Sie haben eine Frage? Sie wünschen einen Anruf?
Füllen Sie das Formular aus; unser Team wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

You are using and outdated Web Browser..

You are using a browser that is not supported by this website. This means that some functionality may not work as intended. This may result in strange behaviors when browsing round.

Use or upgrade/install one of the following browsers to take full advantage of this website

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+