MICHELIN Agilis Alpin

  • Winter
  • Traktion
DE MICHELIN  Agilis Alpin
DE MICHELIN Agilis Alpin
MICHELIN  Agilis Alpin
MICHELIN Agilis Alpin

MICHELIN Agilis Alpin

  • Winter
  • Traktion

Unser Winterreifen für Kleintransporter, der schwere Schneefälle mit einem hohen Maß an Sicherheit, Kontrolle und Mobilität übersteht.

Denn harte Winter dürfen Ihr Geschäft nicht zum Erliegen bringen!

 

GRÜNDE FÜR DIESEN REIFEN

logo picto winter small tyre


KONTROLLE UND MOBILITÄT AUF VERSCHNEITEN STRASSEN

• Gute Traktion und Beschleunigung auf Schnee

• Das Laufflächenprofil mit über die komplette Profiltiefe schließenden Lamellen verbessert das Fahrverhalten

logo picto safety small tyre


DAUERHAFTE SICHERHEIT IM WINTER

Hervorragendes Bremsverhalten unter allen winterlichen Bedingungen (1)vom ersten bis zum letzten Kilometer (2) (3) 

logo picto mileage small tyre


DIE HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT VON MICHELIN

Mit seiner mehr als hundertjährigen Erfahrung gelingt es MICHELIN immer wieder, die Kilometerleistung seiner Reifen zu erhöhen: im Durchschnitt mindestens 10 % mehr Laufleistung als andere Anbieter von Winterreifen (4)

logo picto robustness small tyre


MEHR ROBUSTHEIT FÜR IHREN EINSATZ

Widerstandsfähigere Gummimischung gegen Abrieb, basierend auf der Lkw-Reifen-Technologie

Hinweis: Die Reifen des MICHELIN Agilis Sortiments können nicht nachgeschnitten oder runderneuert werden.

MICHELIN
Agilis Alpin

Kein Ergebnis

Ihre Suche

ALLE GRÖSSEN (22)

Technische Daten

ja
ja
676048

Europäisches Reifenlabel

E
B
70

capturekvagilisalpin

agilis alpin 2

agilis alpin

Empfehlung für Wohnmobile

Für Wohnwagen und Wohnmobile empfiehlt MICHELIN ausschließlich Reifen mit „CP“-Kennzeichnung zu verwenden. Nur sie sind für die höheren Belastungen dieser Fahrzeuge ausgelegt. Das Produktangebot von MICHELIN mit „CP“-Kennzeichnung nennt sich MICHELIN Agilis Camping.

Rechtlicher Hinweis

(1) Der MICHELIN Agilis Alpin Reifen erfüllt die Anforderungen der europäischen Nasshaftungsklasse „B“.

(2) Unter dem letzten Kilometer wird der Zeitpunkt verstanden, zu dem die gesetzliche Verschleißgrenze erreicht ist. Bitte beachten Sie die in Ihrem Land geltende gesetzliche Verschleißgrenze.

(3) Unter „abgenutzt“ ist ein bis zur Verschleißgrenze maschinell polierter Reifen zu verstehen, gemäß der europäischen Regelung für Laufflächen-Verschleißanzeigen ECE R30r03f. Sie müssen die in Ihrem Land geltenden Vorschriften zu Winterreifen stets einhalten.

(4) Im Auftrag von Michelin in der DEKRA-Prüfstelle durchgeführter Langlebigkeitstest im März/April 2017 auf einem Mercedes-Benz Sprinter mit 235/65 R16C 115/113R Reifen im Vergleich zu den Hauptkonkurrenten (CONTINENTAL VanContact Winter und PIRELLI Carrier™ Winter). Langlebigkeitstest bei durchschnittlichen Nutzungsbedingungen (Michelin D50 Test) mit 10.000 km Laufleistung; die Langlebigkeit wird dann bis zum Erreichen der Verschleißgrenze (1,6 mm) geschätzt. Sie müssen die in Ihrem Land geltenden Vorschriften zu Winterreifen stets einhalten.

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+