Ihre Checkliste für sicheres Lkw-Fahren im Winter

Veröffentlicht am 17. Oktober 2021 - 3 Leseminuten

Bei extremen Wetterbedingungen ist das Lkw-Fahren eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Wir haben uns an einen skandinavischen Experten* gewandt, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um sich und Ihr Fahrzeug auf Schnee, Eis und klirrende Kälte vorzubereiten.

mag3 hotnews portrait

mag3 hotnews portrait

Arne Skolden, technischer Reifenexperte bei Michelin

Arne Skolden ist ein schwedischer Reifenexperte, der seit 47 Jahren für Michelin arbeitet. Er ist der Mann, mit dem man über das Fahren bei Winterbedingungen sprechen sollte. Wir haben ihn gefragt, was beim Lkw-Fahren im Winter anders ist: „Es ist eine größere Herausforderung, weil sich die Straßenbedingungen schnell ändern können: Auf Sommerbedingungen in einem Tunnel können draußen zum Beispiel sofort Eis und Schnee folgen. Und auch wenn man selbst gut vorbereitet ist, ist es der Fahrer vor einem vielleicht nicht, und das kann zu stundenlangen Verkehrsstaus führen.“

Es ist unmöglich, alles vorherzusehen, was schief gehen könnte: Das Beste, was man tun kann, ist, so gut wie möglich vorbereitet zu sein. Beginnen Sie doch damit, Arnes Checkliste zu befolgen. Die Zusammenfassung davon können Sie direkt hier herunterladen!

picture10

picture10

Bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor

Arne betont, dass man gerade im Winter nie weiß, welche Probleme auf der Straße auftreten könnten. „Wenn Sie wissen, dass die Temperaturen eisig werden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Lkw damit zurechtkommt, und auf jede Situation vorbereitet sein“, sagt er. Das müssen Sie tun:


· Überprüfen Sie den Stand von Frostschutz-, Scheibenreiniger- und Kühlflüssigkeit.

· Stellen Sie sicher, dass Ihre Reifen für das Wetter geeignet sind und den örtlichen Vorschriften entsprechen. Diese variieren von Land zu Land.

· Achten Sie besonders auf den Reifendruck: Bei kalten Temperaturen sinkt der Luftdruck in den Reifen, daher sollten Sie diesen nun häufiger überprüfen als im Sommer.

· Sicherheit hat oberste Priorität. Arnes Ratschlag zu diesem Thema ist sehr klar: „Wenn die Witterungsbedingungen zu gefährlich sind, sollten Sie nicht fahren. Es ist eine schwierige Entscheidung, aber nichts ist es wert, sein Leben oder das Leben anderer Menschen in Gefahr zu bringen.“

· Befreien Sie Ihren Lkw von winterlichem Schmutz. Überprüfen Sie besonders Ihre Scheinwerfer und Ihr Nummernschild, um sicherzustellen, dass sie frei von Schnee und Schmutz sind, und enteisen Sie Ihre Windschutzscheibe, um eine optimale Sicht zu gewährleisten.

· Waschen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig, damit sich keine Streusalz-Rückstände bilden und Korrosion verursachen.

· In einigen Ländern sind Schneeketten vorgeschrieben. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie man diese anbringt, insbesondere bei Frost. Es ist eine gute Idee, das vorher mal zu üben.

michelin site blocs texte tip2 jaune

michelin site blocs texte tip2 jaune

Passen Sie Ihre Fahrweise an

· Halten Sie genügend Abstand, damit Sie noch reagieren können, wenn etwas passiert – etwa wenn das Fahrzeug vor Ihnen plötzlich bremst.

· Seien Sie besonders vorsichtig bei Glatteis. „Wenn Schnee auf der Straße liegt, neigt jeder dazu, vorsichtig zu fahren; Glatteis ist aber das wirklich Gefährliche, weil es unsichtbar und extrem rutschig ist. Manchmal kann man noch nicht einmal auf der Straße stehen. Besonders auf Brücken und wenn die Temperaturen schnell fallen, sollten Sie damit rechnen.“ Ein kleiner Tipp: Wenn die Reifen der Fahrzeuge vor Ihnen keinen Spritznebel mehr aufwirbeln, kann das ein Hinweis auf Glatteis sein.

· Fahren Sie langsamer. Denken Sie daran, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen für trockene Straßen und gute Wetterbedingungen festgelegt wurden.

· Fahren Sie gleichmäßig: Scharfe Lenkeinschläge, plötzliche Beschleunigungen und hartes Bremsen verringern die Haftung. Halten Sie eine gleichmäßige Geschwindigkeit ein - ein sicherer Abstand zu anderen Fahrzeugen ist auch dabei das A und O.

picture12

picture12

Was Sie im Lkw unbedingt dabei haben sollten

· Sand und eine Schaufel: „Das ist das Wichtigste, was Sie bei kaltem Wetter in Ihrem Lkw dabei haben sollten. Wenn Sie im Eis stecken bleiben, brauchen Sie Sand, um da wieder rauszukommen.“

· Warme Winterkleidung: Overall, Mütze, Handschuhe, gute Schuhe, das ganze Programm. Denn das größte Risiko beim Lkw-Fahren im Winter liegt darin, stundenlang warten zu müssen, bis die Straßenbedingungen besser werden oder weil ein Lkw die Straße blockiert – und wenn Sie fahren, wird es in der Fahrerkabine schnell extrem kalt.

· Wasser und Lebensmittel, aus dem gleichen Grund: für lange Wartezeiten auf der Straße.

· Immer einen mindestens halbvollen Tank, falls die Fahrt länger dauert als erwartet.

· Eine Taschenlampe und eine Warnweste.

michelin site blocs texte tip4 jaune

michelin site blocs texte tip4 jaune

Bereiten Sie sich auch körperlich vor

· Halten Sie sich fit. Stundenlanges Sitzen am Steuer ist anstrengend: Ihr Körper muss darauf vorbereitet sein. „Die allgemeine Empfehlung, täglich 10.000 Schritte zu gehen, gilt auch für Lkw-Fahrer“, sagt Arne. „So halten Sie Ihren Körper fit und Ihr Gehirn wach, was im Winter noch wichtiger ist als sonst.“

· Legen Sie häufig Pausen ein: Wenn Sie müde sind, verlängert sich Ihre Reaktionszeit. Das gilt im ganzen Jahr, aber gerade im Winter, wenn das Fahren tendenziell anstrengender ist, sind regelmäßige Pausen noch wichtiger.

QUELLEN

*Interview durchgeführt am 30. Juli 2021

mag3 hotnews highlight

mag3 hotnews highlight


Sicherheit und Mobilität bei extremen Witterungsbedingungen

Der MICHELIN X MULTI GRIP ist die perfekte Lösung, um bei extremen Witterungsbedingungen optimale Sicherheit zu gewährleisten. Er vereint eine exzellente Laufleistung dank erhöhter Langlebigkeit (bis zu 10 Prozent zusätzliches Laufleistungspotenzial bei Vorderreifen), ein hervorragendes Haftungsvermögen auf Schnee und Eis selbst bei Abnutzung und auch in der zweiten Lebenshälfte des Reifens noch eine besonders starke Nasshaftung, die bis auf den letzten Millimeter gewährleistet ist. Darüber hinaus ist der MICHELIN X MULTI Grip nachschneidbar und runderneuerbar.

Ihre Checkliste, für extreme Witterungsbedingungen im Winter

memo winter conditions checklist de

memo winter conditions checklist de

Werden sie mitglied der community !

Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren und automatisch am Gewinnspiel teilnehmen!

Sie sind schon registriert? Umso besser, denn dann müssten Sie bereits eine E-Mail von uns erhalten haben, welche Sie über die mögliche Teilnahme am Gewinnspiel informiert.

Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse michelin-b2b-digital@michelin.com Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellen Sie sicher, dass unsere Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

MFMB_Summer_2022_Label

MFMB_Summer_2022_Label

Kundentyp *
Sie sind...
  • Endkunde
  • Reifenhändler
  • Sonstiges
Flottengröße *
  • 20 oder weniger
  • Mehr als 20
  • Ich verwalte keine Nutzfahrzeuge

Hier finden Sie die dem monatlichen Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie den zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen zustimmen *
Bitte wählen Sie die zutreffende Antwort aus
  • Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
  • Ich nehme nicht am Gewinnspiel teil.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Um Ihnen auch zukünftig Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Verkaufsaktionen für Reifen der Michelin Gruppe zukommen zu lassen, kreuzen sie bitte an, dass sie damit einverstanden sind und wir Ihnen diese Informationen zukommen lassen dürfen:

Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen durch Erklärung gegenüber Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, datenschutz@michelin.com, Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe. Die Datenschutzbestimmungen der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA habe ich gelesen.

Rechtlicher Hinweis – Informationen zum Datenschutz

Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen des vorliegenden Gewinnspiels sowie – soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben – zu Werbezwecken. Die zu diesem Zweck erhobenen und verarbeiteten Daten werden mindestens 1 Jahr lang gespeichert. Hiervon sind Daten ausgenommen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert werden. Deren Nutzung ist Michelin Mitarbeitern und/oder von Michelin beauftragten Dienstleistern vorbehalten. Einer dieser Dienstleister hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Um ausreichende Sicherheit im Hinblick auf den Datenschutz gewährleisten zu können, sind die von der Europäischen Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln vereinbart worden. Nähere Informationen darüber erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der Sie betreffenden Daten und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer Daten verlangen. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und Informationen über die Sie betreffenden Daten oder die Standarddatenschutzklauseln erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, z.Hd. des Datenschutzbeauftragten, Michelinstrasse 4, 76185 Karlsruhe, datenschutz@michelin.com.

You are using and outdated Web Browser..

You are using a browser that is not supported by this website. This means that some functionality may not work as intended. This may result in strange behaviors when browsing round.

Use or upgrade/install one of the following browsers to take full advantage of this website

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+