Die richtige Reifenwartung macht den Unterschied!

#TRICK’N’TRUCK 
 

Das Magazin Ausgabe 2 • September 2021 • 6 Min. Hördauer

Jeder weiß, dass die Reifen eines Lkw von Zeit zu Zeit gewechselt werden müssen. Aber es gibt noch mehr, dass Sie für eine optimale Reifenwartung tun können. Von der Druckkontrolle über das Nachschneiden bis hin zur Achsvermessung – wir besprechen jeden Aspekt der Reifenwartung mit einem der professionellen Schulungsleiter von Michelin.

 

Startseite / Das Magazin Ausgabe 2

Podcast anhören:

post trickntruck tyre maintenance portrait


LESEN SIE HIER DIE MITSCHRIFT

Wussten Sie, dass Michelin nicht nur Reifen verkauft, sondern auch Schulungen für seine Kunden anbietet, damit diese die Reifen optimal nutzen können? Das Unternehmen betreibt Schulungszentren in ganz Europa, um genau das zu tun, wobei es sich an zwei Hauptzielgruppen richtet: 

  • die Händler, die ihre Reifen verkaufen und immer aktuelle Informationen über die Produkte benötigen
  • und Kunden, wie z. B. Transportunternehmen, die die Wartung ihres Fuhrparks immer im Blick haben müssen

Die Idee dahinter? Das Bewusstsein für die enormen Auswirkungen einer guten Reifenpflege auf die Kraftstoffeffizienz, die Sicherheit, finanzielle Einsparungen und die Erhaltung des Fahrzeugs in gutem Zustand zu schärfen.

Wir haben uns mit Edouard Fadel, einem Ausbilder in der Michelin-Zentrale in Clermont-Ferrand, Frankreich, zusammengesetzt, um über die fünf wichtigsten Aspekte der Reifenwartung zu sprechen. 

Hier ist, was er zu sagen hatte.

1. Druck

Der Reifendruck muss idealerweise einmal im Monat bei kalten Reifen überprüft werden, da alle Reifen langsam Druck verlieren, auch die, die nie überprüft werden. Außerdem ist die Überprüfung des Luftdrucks eine gute Gelegenheit, einen Blick auf den allgemeinen Zustand Ihrer Reifen zu werfen.

Oft ist nicht bekannt, dass die Reifen von Nutzfahrzeugen etwa ein Drittel des Kraftstoffverbrauchs eines Fahrzeugs ausmachen. Wenn Ihre Reifen einen zu niedrigen Luftdruck haben, verbrauchen Sie mehr Kraftstoff: Unsere internen Studien zeigen, dass Sie pro 1,5 bar Minderdruck 1 % mehr Kraftstoff verbrauchen1. Es ist auch schlecht für die Nutzungsdauer der Reifen, da sie schneller verschleißen. Andererseits ist ein zu hoher Luftdruck auch schlecht: Er reduziert die Langlebigkeit der Reifen und beeinträchtigt die Sicherheit. Ein zu hoher Luftdruck verringert die Kontaktfläche zwischen Reifen und Fahrbahn und macht den Reifen außerdem anfälliger für Unfallschäden.


2. Nachschneiden

Beim Nachschneiden wird aus der vorhandenen Gummischicht Gummi entfernt, um die Tiefe des Laufflächenprofils wiederherzustellen. Die Vorteile sind vielfältig: Kraftstoffeinsparungen von bis zu 2 l pro 100 km, eine Verlängerung der potenziellen Laufleistung der Reifen um bis zu +25 % und mehr Sicherheit durch bessere Haftung2.

Beim Nachschneiden geht es auch darum, den Reifen ein zweites Leben zu geben, was nicht nur für den Geldbeutel gut ist, sondern auch für den Planeten: Wenn man bedenkt, dass eine Karkasse zwischen 50 und 70 kg wiegt, spart man jedes Mal den Teil an Rohmaterial, wenn man einen abgenutzten Reifen nachschneidet, anstatt ihn wegzuwerfen.

Wann ein Reifen nachgeschnitten werden muss, hängt davon ab, wie Sie das Fahrzeug nutzen und auf welchem Gelände es rollt. Es ist eine Frage des Reifenverschleißes, nicht der zurückgelegten Strecke oder der verstrichenen Zeit.  Normalerweise empfehlen wir das Nachschneiden durchzuführen, wenn die verbleibende Laufflächentiefe zwischen 2 und 4 mm liegt.

3. Geometrieausrichtung

Das Einstellen der Achsgeometrie oder der Ausrichtung besteht darin, zu prüfen, ob die Räder eines Fahrzeugs richtig ausgerichtet sind, um übermäßigen Reifenverschleiß zu vermeiden. Wussten Sie, dass eine Abweichung von 1 mm die Lebensdauer Ihrer Reifen um ca. 7 %* verringern kann? Außerdem erhöht sich Ihr Kraftstoffverbrauch, da die Reifen beim Abrollen über die Fahrbahn scheuern.
Die Überprüfung der Achsvermessung ist ganz einfach: Reiben Sie mit der Hand leicht radial über die Lauffläche des Reifens; wenn Sie einen Widerstand in die eine oder andere Richtung spüren, ist das ein Hinweis darauf, dass die Achsvermessung überprüft werden muss. Es gibt keine feste Regel, wie oft Sie dies tun müssen: Sagen wir einfach, dass die Ausrichtung als Teil des Fahrzeugwartungsplans überprüft werden muss.

 

4. Auswuchten der Räder

Bei der Herstellung von Rädern und Reifen gibt es immer leichte Unregelmäßigkeiten in der Gewichtsverteilung, z. B. durch Schweißnähte, die sich im Laufe der Zeit durch Abnutzung und Unfallschäden verändern. 

Die Auswuchtung ist gut für den Komfort des Fahrers, da sie Vibrationen reduziert. Wichtig ist auch, dass die Reifen richtig ausgewuchtet sind, da dies zu einer hohen Laufleistung beiträgt und die mechanischen Teile vor vorzeitigem Verschleiß schützt.

Wenn ein Auswuchten erforderlich ist, empfiehlt Michelin ein dynamisches Auswuchten mit Hilfe von Gewichten, die am Rad angebracht werden.

 

5. Runderneuerung

Nach dem Nachschneiden stellt die Runderneuerung das dritte Leben eines Reifens dar. Runderneuerung bedeutet, dass die Lauffläche des Reifens erneuert wird, d. h. das reine profilierte Gummi, das mit der Straße in Berührung kommt. Dies geschieht mit einem Aushärtungsprozess, bei dem neues Gummi an die Karkasse vulkanisiert wird, sodass der runderneuerte Reifen eine ähnliche Leistung wie ein Neureifen bietet. Außerdem kann ein runderneuerter Reifen nachgeschnitten werden, damit er noch länger hält.

Runderneuerte Reifen kosten ca. 30-40 % weniger als Neureifen und haben eine ähnliche Langlebigkeit wie Neureifen, vorausgesetzt, sie wurden qualitativ hochwertig runderneuert. Das ist der Fall bei Remix-Reifen, der offiziellen Marke von Michelin für runderneuerte Reifen, die die gleichen Leistungen wie neue Reifen bieten.

Wollen Sie mehr wissen? Auf der Michelin Website können Sie ein Dokument mit Tipps zur Reifenwartung von einem unserer Experten sowie eine Liste unserer Schulungszentren in ganz Europa herunterladen.

1 Interne Studie von Michelin, gültig für 9 bar Druck.
2 Interne Studie von Michelin, gültig für einen kompletten Satz (LKW und Anhänger).
*Alle Zahlen und Werte angegeben von Edouard Fadel am 19. April 2021, basierend auf internen Studien von Michelin.


Interesse an einer Reifenschulung?

Michelin betreibt Schulungszentren in:

  • Frankreich 
  • Deutschland
  • Portugal – Spanien
  • Vereinigtes Königreich
  • Italien

Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen.

Interesse an einer Reifenschulung?

Michelin betreibt Schulungszentren in:

  • Frankreich 
  • Deutschland
  • Portugal – Spanien
  • Vereinigtes Königreich
  • Italien

Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen.

picture1

_ *
Sie sind...
  • Endkunde
  • Reifenhändler
  • Sonstiges
0

Hier finden Sie die dem Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen

Bitte wählen Sie aus, ob Sie den zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen zustimmen *
Bitte wählen Sie die zutreffende Antwort aus
  • Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
  • Ich nehme nicht am Gewinnspiel teil.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Um Ihnen auch zukünftig Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Verkaufsaktionen für Reifen der Michelin Gruppe zukommen zu lassen, kreuzen sie bitte an, dass sie damit einverstanden sind und wir Ihnen diese Informationen zukommen lassen dürfen:

Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen durch Erklärung gegenüber Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, datenschutz@michelin.com, Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe. Die Datenschutzbestimmungen der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA habe ich gelesen. 

Rechtlicher Hinweis – Informationen zum Datenschutz

Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen des vorliegenden Gewinnspiels sowie – soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben – zu Werbezwecken. Die zu diesem Zweck erhobenen und verarbeiteten Daten werden mindestens 1 Jahr lang gespeichert. Hiervon sind Daten ausgenommen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert werden. Deren Nutzung ist Michelin Mitarbeitern und/oder von Michelin beauftragten Dienstleistern vorbehalten. Einer dieser Dienstleister hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Um ausreichende Sicherheit im Hinblick auf den Datenschutz gewährleisten zu können, sind die von der Europäischen Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln vereinbart worden. Nähere Informationen darüber erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der Sie betreffenden Daten und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer Daten verlangen. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und Informationen über die Sie betreffenden Daten oder die Standarddatenschutzklauseln erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, z.Hd. des Datenschutzbeauftragten, Michelinstrasse 4, 76185 Karlsruhe, datenschutz@michelin.com.

 

 

 

Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren und automatisch am Gewinnspiel teilnehmen!

Sie sind schon registriert? Umso besser, denn dann müssten Sie bereits eine E-Mail von uns erhalten haben, welche Sie über die mögliche Teilnahme am Gewinnspiel informiert.

Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse michelin-b2b-digital@michelin.com Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellen Sie sicher, dass unsere Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

mfmb gewinnspiel

Abbildung ähnlich

Beliebt in der Community

#SPOTLIGHT

Wasserstoff: eine realistische Alternative für ein umweltfreundlicheres Transportwesen


#BIGSTORY

Der langsame aber sichere Erfolg der Lkw-Fahrerinnen


#HOTNEWS

Die optimale Reifenwahl für den Fernverkehr

You are using and outdated Web Browser..

You are using a browser that is not supported by this website. This means that some functionality may not work as intended. This may result in strange behaviors when browsing round.

Use or upgrade/install one of the following browsers to take full advantage of this website

Firefox 78+
Edge 18+
Chrome 72+
Safari 12+
Opera 71+